Bang-Wool Im wurde geboren in Seoul, Südkorea. Mit 7 Jahren erhielt sie ersten Klavierunterricht, mit 13 auch Orgelunterricht. Sie absolvierte ein Orgelstudium bei Rudolf Kelber an der Hochschule für Künste Bremen. Seit 2008 studiert sie Kirchenmusik in Bremen und erhält Orgelunterricht bei Prof. Hans Davidsson und Prof. Wolfgang Baumgratz. Zur Zeit ist sie als Kirchenmusikerin in der Matthäus-Gemeinde in Bremen-Huchting tätig.

 

Bang Wool Im spielt(e) im Orgelpunkt am

18.02.2011 |

Impressum