Karl-Heinz Voßmeier stammt aus Löhne (Westfalen). Er studierte Schul- und Kirchenmusik an der Staatlichen Hochschule für Musik in Freiburg - Orgel bei Prof. Hans Musch und Prof. Ludwig Doerr. 1980 legte er dort das A-Examen ab.

1981/82 schloß sich ein Aufbaustudium Dirigieren bei Prof. Helmuth Rilling in Frankfurt an. Ergänzend besuchte er Orgel-Meisterkurse u.a. bei Daniel Roth (Paris), Michael Radulescu (Wien), Ludger Lohmann (Stuttgart).

Seit 1984 ist Karl-Heinz Voßmeier Kirchenmusiker an der Stadtkirche Rotenburg (Wümme) und Orgelrevisor der Hannoverschen Landeskirche.

 

Karl-Heinz Voßmeier spielt(e) im Orgelpunkt am

08.06.2007 | 19.09.2008 |

Impressum