Bernd Scherers studierte Schul- und Kirchenmusik an der Musikhochschule Köln sowie Musikwissenschaft an der Universität Köln. 1983 promovierte er mit einer Arbeit über die Orgelmusik der Schüler César Francks. Am Conservatoire St. Maur / Paris studierte er in der Meisterklasse von Gaston Litaize und absolvierte dort 1985 das Konzertexamen.

Bernd Scherers war zunächst als Kantor und Organist in Köln sowie als Studienrat in Düsseldorf tätig. 1994 wurde er zum Professor für Musikdidaktik an der Universität Flensburg berufen.

 

Bernd Scherers spielt(e) im Orgelpunkt am

09.10.2009 | 17.01.2014 |

Impressum