Tillmann Benfer studierte Ev. Kirchenmusik an den Musikhochschuen in Herford und Köln. Ergänzend besuchte er Kurse u.a. bei M. Radulescu, Z. Szathmary, F. Tagliavini und D. Roth.

Er war langjähriges Mitglied im Kölner Kammerchor (Peter Neumann) und im Vokalensemble Kassel (Klaus Martin Ziegler). Seit 1985 ist er künstlerischer Leiter des Kammerchores ‚camerata vocale göttingen’.

Seit 1990 ist Tillmann Benfer Kirchenmusikdirektor am Dom zu Verden.

An der HfK Bremen unterrichtet er seit 1990 Orgelliteraturspiel. 2005 wurde er zum Honorarprofessor ernannt.

Im Verdener Dom führte er im Jahr 2000 das gesamte Orgelwerk von J. S. Bach auf. 2003 folgte ein Aufführung der 10 Orgelsinfonien von Ch. M. Widor (zusammen mit Johannes von Hoff, Oldenburg).

 

Tillmann Benfer spielt(e) im Orgelpunkt am

29.08.2003 | 20.02.2004 |

Impressum