Brandon T. Lynn wurde 1979 in Chico Kalifornien geboren. Von 1998 bis 2001 studierte er Orgel, Komposition und Klavierpädagogik an der California State University Chico. Für einen privaten Studienaufenthalt bei Martin Böcker zog er 2001 nach Stade. Seit 2002 studiert er Alte Musik bei Harald Vogel an der Hochschule für Künste Bremen.

Brandon T. Lynn ist ein Multi-Instrumentalist, er beherrscht Bass, Gitarre, Banjo, Schlagzeug, verschiedene Tasteninstrumente und Gesang. Er leitet verschiedene Ensembles von Blasrorchestern und Progressive Fusion Big-Bands. Zurzeit ist er als Dirigent und Musiklehrer tätig und beschäftigt sich mit Übertragungen von Orgeltabulaturen, die zur Publikation vorbereitet werden.

 

Brandon Lynn spielt(e) im Orgelpunkt am

01.07.2011 |

Impressum